Offizielle Hompage der NEV-1B



Kantersieg gegen Ratingen

 Kölner   04 Feb 2018 : 00:58
 Keine    Heimspiele
NEV_1b_Ratingen_1b.jpg
Im Nachholspiel gegen die Aliens aus Ratingen setzte es am Samstagabend einen 8:1-Kantersieg für den NEV. Ein Ergebnis, dass gegen den rechnerischen Spitzenreiter (bis dato meiste Punkte pro Spiel) so nicht zu erwarten war. Bei den Aliens liefen im Übrigen 3 von insgesamt 5 ehemaligen Neusser 1b-Spielern auf, welche Ende letzter Saison die Farben gewechselt hatten. Willkommen zurück!

Die Gäste begannen erwartet stark, ohne die heute gut organisierte Nachwuchs-Truppe des NEV jedoch vor ernsthafte Probleme zu stellen. Beide Teams erspielten sich einige Torchancen, konnten diese jedoch nicht nutzen. Auf Neusser Seite lag dies insbesondere am heute überragend aufgelegten Nachwuchs-Goalie Tjaard Jansen, der über das gesamte Spiel hinweg mit sehenswerten Paraden auf sich aufmerksam machte und damit den Löwenanteil am Sieg hielt. Kurz vor der Pause gelang dem Neusser Topscorer Maxim Rerich mit einem satten Schuss unter den Querbalken der Führungstreffer.

Im zweiten Drittel starteten beide Teams wie die Feuerwehr. Einen Neusser Fehlpass im eigenen Drittel nutze Ratingen bereits nach 9 Sekunden zum Ausgleich. Der NEV blieb davon jedoch unbeeindruckt und stellte nach nur etwas mehr als einer Minute den alten Abstand wieder her (Foto). Von da an entwickelte sich ein Kampfspiel, in dem die Neusser 1b sich zunehmend Spielanteile sicherte. Der Neusser Treffer zum 3:1 Mitte des Drittels sorgte erstmals für einen kleinen Puffer und etwas Beruhigung auf Seiten der Hausherren.

Im dritten Durchgang gelang der 1b erneut ein Blitzstart, wodurch die erwartete Schlussoffensive der Gäste bereits im Keim erstickt werden konnte. Innerhalb von nicht einmal zwei Minuten schraubten die Zwillinge Marc und Tom Sprengnöder das Ergebnis auf 5:1 hoch, was einer Vorentscheidung gleich kam. Ratingen wirkte nun gebrochen, so dass Benjamin Jakob nach weiteren zwei Minuten auf 6:1 erhöhen konnte. Der Rest des Spiels wurde beidseitig mehr oder weniger verwaltet, lo­bens­wer­ter­wei­se ohne nennenswerte Reibereien und Strafen. Stattdessen setzten Dennis Nürenberg und Maxim Rerich mit ihren Treffern die Schlusspunkte unter das Spiel.

Die Neusser 1b hält damit weiter Anschluss an die vorderen Tabellenplätze.

Spielbericht: hier

Foto: Berthold Häsler



0 Kommentare



Last / Next Games



Keine Spieltermine liegen bis jetzt vor!!!

Endergebnis nach: Reguläre Spielzeit

Blitztabelle

Ges.-Tabelle Bezirksliga NRW (2018-2019 Hauptrunde)
Heim
Gesamt
Gast
Pl.Logo Team S P
1.
Neusser EV 1b
1846
2.
TuS Wiehl 1b
1644
3.
TSVE Bielefeld
1738
4.
ESC Kristall Lippstadt
1428
5.
Aachener EC 2013
1726
6.
Dinslakener Kobras 1b
1515
7.
ESV Bergkamen
1714
8.
Lippe-Hockey-Hamm 1b
1512
9.
EHC Troisdorf 1b
169
10.
ESC Rheine
158
Detallierte Ligatabelle ist hier >>
-----
:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::

Keine Spieltermine diesen Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
Heute
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
    
-Heimspiele
-Auswärtsspiele
S- Sieg
N- Niederlage

:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::


Topscorer der Neusser EV 1b


 
Walz, Moritz
Spiele: 16
 Punkte: 25
Platz 1.
Spieler S P
2. Jakob, Bastian 10 24
3. Rerich, Maxim 13 23
4. Peters, Dennis 15 20
5. Dumler, Christian 16 17
6. Marks, Clemens Elias 10 16
7. Droste, Kai Andreas 15 12
8. Meiburg, Kai 7 10
9. Hasenpusch, Samuel 9 10
10. Fehr, Florian 8 9
Detalierte Liste ist hier >>>

:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::

Facebook